Das bin Ich

September 20, 2019 · Uncategorized

Gemeinsam mit der engagierten Brustkrebs-Patientin Nadja Kapeller hat Ines Thomes im September 2019 das Brustkrebs-Awareness-Projekt DAS BIN iCH ins Leben gerufen. Eine Plattform, die die Enttabuisierung der Krankheit vorantreibt und Betroffenen zeigt, dass sie nicht alleine sind. Hier erzählen Brustkrebs-Patienten ihre ganz persönliche Geschichte – und zwar nicht nur mit Worten, sondern auch in Bildern.

Dafür portraitiert Ines Thomsen Brustkrebs-Patienten so wie sie sind. Die Foto-Shootings, bei denen die Betroffenen ganz ehrlich ihre Körper präsentieren, dienen nicht nur zur Aufklärung über die unterschiedlichen Operationen und Behandlungsmethoden, sondern unterstützen auch dabei, das Erlebte zu verarbeiten. Ines Thomsen ist es dabei ein großen Anliegen den Teilnehmern mit ihren Bildern zu helfen, die Veränderungen, die der Körper durchläuft, wahr- und auch anzunehmen. Überdies sollen die bewegenden Bilder das Selbstbewusstsein der Fotomodelle stärken und deren persönliche Resilienz fördern – denn die Betroffenen erleben hierbei noch einmal ganz neu, wie stark und schön sie sind.